Über uns

Der Verein Bockelwitz Nr. 3 – Jugend in Arbeit e. V. besteht seit 21.08.2008. Auf dem Vier-Seit-Hof Nr. 3 im Ortskern der Gemeinde Bockelwitz werden entsprechend der Satzung unseres Vereins Projekte in den Bereichen sozialer Teilhabe, Beschäftigungs- und Arbeitsmarktförderung umgesetzt.

Die Umsetzung und das Gelingen sozialer Projekte hängen von einer Vielzahl von Faktoren und dem Zusammenwirken mehrerer regionaler Partner ab. Die Hautaufgaben der Vereinstätigkeit liegen im ehrenamtlichen Engagement zur ideellen Unterstützung, finanziellen Förderung sowie durch Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit als Beitrag zur erfolgreichen Projektumsetzung. Ein besonderer Schwerpunkt der Vereinstätigkeit liegt in der Beschaffung finanzieller Mittel wie Spenden, Fördergelder oder sonstigen Zuwendungen, die unmittelbar für die Sachausstattung der Projekte sowie für Instandhaltung und den weiteren Ausbau des Vier-Seit-Hofes eingesetzt werden.

Image description

Mit Haupt- und Stallhaus, Gesindehaus, Torhaus und Scheune liegt der Vier-Seit-Hof Bockelwitz Nr. 3 in zentraler, dörflicher Lage.

Image description

Die ehemalige Scheune wurde von den Projektteilnehmern zurückgebaut und umschließt heute als Bruchsteinmauer den Sport- und Freizeitplatz.

Projekt Bockelwitz 3

Kerninhalte der Projekte und Angebote sind im Zusammenhang mit der schrittweisen Sanierung des Hofes, der Gebäude und Außenanlagen überwiegend hilfebedürftige junge Menschen und Erwachsene gesellschaftlich zu reintegrieren und auf die Teilhabe am Arbeitsleben durch praktisches Arbeiten sowie durch gemeinsames Lernen und Leben vorzubereiten und letztendlich nachhaltig in den Arbeitsmarkt und das Gemeinwesen einzugliedern. Seit 2016 wird auf dem Gelände des Vier-Seit-Hofes Bockelwitz Nr. 3 das Projekt „Zwischenstopp“ durchgeführt. Zwischenstopp ist ein Projekt für suchtkranke Menschen zwischen Entgiftung und Langzeittherapie. Der sogenannte „Zwischenstopp“ bietet den Teilnehmern ein Übergangswohnangebot auf dem Vier-Seit-Hof Bockelwitz Nr. 3 sowie sinnstiftende Beschäftigungsmöglichkeiten, Beratung, therapeutische und medizinische Begleitung sowie vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

Ansicht - Hauptgebäude

Im Hauptgebäude befinden sich Wohn-, Gruppen- und Büroräume. Weiterhin sind im Hauptgebäude ein Saal, die Heizungsräume sowie Werkstatträume untergebracht.

Ansicht Rückseite - Hauptgebäude

Die Tür an der Rückseite des Hauptgebäudes führt in eine terrassenartige Grünfläche, die nach und nach angelegt und gestaltet wurde. Sie verleiht nicht nur den Gebäuden sondern aufgrund der Lage auch der Dorfmitte ein ansprechendes Erscheinungsbild.

Ansicht - Gesindehaus

Das Gesindehaus wurde grundständig saniert und für das Projekt Zwischenstopp ausgebaut. Die Räume beherbergen eine Fahrradwerkstatt, Fitness-, Freizeit- und Kreativräume, Büro- und Gruppenräume.

Ansicht - Zufahrt

Die Zufahrten und Teile des Hofes wurden durch die Projektteilnehme mit Straßenbau- und Pflasterarbeiten gestaltet.

Image Description

Spendenkonto

IBAN: DE38 860 554 620 037 020 125
BIC: SOLADES1DLN

SPENDEN - HELFEN - ENGAGIEREN

Zusammen schaffen...

Wichtige Projektkosten

...wie Ausstattungsgegenstände und Planungs- und Baukosten müssen über Spenden, Fördergelder oder andere Unterstützungsleistungen erbracht werden, um bedarfsgerechte praktische Beschäftigungs- und Freizeitmöglichkeiten auf dem Hof zur Verfügung stellen zu können. Dieser Herausforderung kann unseren Verein nur mit großer Anstrengung und vielen Unterstützern gerecht werden.

Der Vorstand

...des Vereins Bockelwitz Nr. 3 – Jugend in Arbeit e.V. bittet Sie deshalb, mittels Spenden oder anderweitiger Zuwendungen im Rahmen Ihres sozialen Engagements für unsere Region, die hier lebenden, hilfebedürftigen Menschen zu unterstützen und damit die Projektfortführung zu sichern.

Zwischenstopp kennzeichnet

...ein innovativer und erfolgreicher Handlungsansatz. In Bockelwitz Nr. 3 werden die Elemente Arbeit, Bildung, Leben, Therapie und gesellschaftliche Integration sowie ländliche Entwicklung in einem ganzheitlichen Interesse vereint und tragen im Ergebnis zu bemerkenswerter individueller und öffentlicher Wertschöpfung bei. Unter dieser Betrachtung ist das Projekt einzigartig in unserer Region.

Bockelwitz Nr. 3

...bei www.bildungsspender.de/Bockelwitz: Spenden Sie bei jedem Interneteinkauf ohne einen einzigen Euro mehr zu bezahlen! Die bei www.bildungsspender.de www.bildungsspender.de registrierten Firmen überweisen für jeden Online-Einkauf einen kleinen Anteil des Umsatzes, wenn Sie Ihre Einkäufe, Ticket- oder Reisebuchungen über dieses Portal tätigen.

Presse

Presse

Artikel
Archiv

Sächsische Zeitung

Mittwoch, 25. Mai 2016

Artikel

LVZ Döbeln

Dienstag, 7. Juni 2016

Artikel

LVZ Döbeln

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Artikel

Sächsische Zeitung

Mittwoch, 4. Juli 2018

Artikel

Vinci Stiftung

---

Artikel

LVZ Döbeln

Samstag, 3. November 2018

Artikel

LVZ Döbeln

Montag, 4. Februar 2019

Artikel

LVZ Döbeln

Donnerstag, 10. Oktober 2019

Artikel

Blick

Freitag, 25. Oktober 2019

Artikel

Impressionen

Es wurde viel geschafft – es gibt noch viel zu tun! Die sozialen Projekte sind so angelegt, dass mit der Umsetzung auf dem Grundstück Bockelwitz Nr. 3 gleichzeitig ein ortskernprägendes Gehöft Stück für Stück saniert und umliegende Flächen in Stand gesetzt werden. Dieser Zusatznutzen liegt insbesondere im Interesse der Gemeinde und ihrer Einwohnerschaft. Die Bildergalerie dokumentiert mittels einer kleinen Auswahl diese enorme Entwicklung. Kommen Sie gern persönlich vorbei und überzeugen Sie sich vor Ort.

Kontaktmöglichkeiten

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und diese akzeptiert.
Anschrift:

Bockelwitz Nr. 3

Jugend in Arbeit e.V.
Dorfstraße 3, 04703 Bockelwitz

Fax

+49 34321 - 672222
Logo

© 2019 all right reserved | Bockelwitz Nr. 3 - Jugend in Arbeit e.V. | Dorfstraße 3, 04703 Bockelwitz